NEWS

 

Die Generalversammlung vom 30.03.2020 findet nicht statt. Ein Verschiebedatum wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Corona

Die Kita Gogwärgi wurde gemäss Entscheid des Staatsrats bis zum 30. April geschlossen.

Wir werden die Betreuung jedoch gewährleisten falls unten stehende Anforderungen zutreffen.

"Was die Schulen und Einrichtungen für die frühkindliche Betreuung betrifft, die bis zum 30. April geschlossen bleiben, so dürfen diese Kinder aufnehmen, deren beide Elternteile in einem der folgenden Berufsfelder tätig sind, die für die Bewältigung der Krise unerlässlich sind:

  • das Personal des Gesundheitswesens gemäss folgender Liste: Ärzte, Angestellte von Spitälern, Alters- und Pflegeheime, SMZ sowie andere Organisationen für die häusliche Pflege und die Haushaltshilfe, selbständige Krankenschwestern, Apotheker und Angestellte von Apotheken, Angestellte der Kantonalen Walliser Rettungsorganisation (KWRO) und der Rettungsdienste;
  • Mitarbeiter von spezialisierten Instituten und sonderpädagogischen Einrichtungen;
  • Mitarbeiter, die in Kollektivunterkünften im Asylbereich arbeiten;
  • Sicherheitspersonal (Polizei, Berufsfeuerwehr, Armee, Zivilschutz, Gefängnisse, Krankenwagenfahrer);
  • das für den Empfangsdienst in der Schule oder im Kindergarten / in Tagesstätten zuständige Personal;
  • Personal, das für wesentliche Aufgaben der Regierung zuständig ist."